AGB

Die Anmeldung zu einer Fern- oder Präsenzhandlung, Ausbildung oder sonstigen Dienstleistung, muss mit einer Kontaktaufnahme Ihrerseits per Email, telefonisch oder per WhatsApp-Nachricht erfolgen.


Jede Anmeldung ist für den/die TeilnehmerIn verbindlich.

Sobald ihre verbindliche Anmeldung vorliegt, alle erforderlichen Formulare ausgefüllt und an mich per WhatsApp oder Mail für den Klientenakt gesendet wurden, erhalten Sie weitere Informationen zum ausgewählten Termin.

Bitte beachten Sie, dass die gebuchten Termine erst nach vollständiger Bezahlung für Sie meinerseits verbindlich reserviert sind.

Die Teilnehmerzahl der Ausbildungen, Behandlungen oder sonstige Termine beschränkt sich auf Ihre Person. Die Reihung der Termine erfolgt nach jeweiligem Zeitaufwand.

Energiehauch behält sich das Recht vor, notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung, ohne Angaben von Gründen vorzunehmen. Außerdem behält Energiehauch, also Kerstin Geretschläger, sich das Recht vor, eine Ausbildung, Fern- oder Präsenzbehandlung oder sonstige Termine, aus wichtigem Grund (z.B.: Erkrankung) abzusagen.

An TeilnehmerInnen, die Onlinekurse, Fernbehandlungen, Präsenzbehandlungen oder sonstige Termine vorzeitig abbrechen, wird der Kostenbeitrag nicht zurückerstattet.

Jeder TeilnehmerIn, der an den Ausbildungen, Fern- und Präsenzbehandlungen und sonstigen Terminen teilnimmt, handelt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Die Teilnahme an jeglichem, auf meiner Homepage angeführten Dienstleistungen, ist ab dem vollendetem 18. Lebensjahr möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Haftung für etwaige gesundheitliche Schädigungen etc. übernommen werden. Wird die Behandlung einer/s Minderjährigen gewünscht, so muss der/die Erziehungsberechtigte seine Einwilligung mittels Unterzeichnung des Formulars "Behandlung Minderjähriger" erteilen. Die Haftung liegt hierbei beim Erziehungsberechtigten, da dieser mit der Unterschrift, somit Erlaubnis zur Behandlung des Minderjährigen erteilt.

Demnach kann in keinem der oben angeführten Fälle, ein Schadenersatzanspruch gegenüber Energiehauch, Kerstin Geretschläger, geltend gemacht werden.



Storno

Bei einer Absage bis 14 Tage vor Beginn des jeweiligen Termins, wird der komplette Betrag zurück erstattet. Bei einer Absage bis 7 Tage vor dem jeweiligen Termin, werden 50 % des Betrages fällig. Danach wird der gesamte Betrag einbehalten – außer es liegt uns ein ärztliches Attest vor, oder es wird ein Ersatz TeilnehmerIn gestellt.

Mountain Sunset